Workshops

Das Simulationsforum 2016 bietet am 10. November die Möglichkeit zum Kennenlernen unterschiedlicher Simulationswerkzeuge. Aus den nachfolgend aufgezählten Angeboten können bis zu zwei Workshops ausgewählt werden.

SimWeld (Oleg Mokrov, ISF RWTH Aachen)

Im Rahmen des Workshops wird mit SimWeld eine Prozeßsimulation für das MSG-Schweißen durchgeführt.
Dabei werden folgende Simulationsschritte und Auswertungen vorgeführt:

  • Nahtvorbereitung
  • Arbeitspositionen
  • Maschineneinstellung
  • Tropfenablösung, Spannung- und Stromstärkenverlauf
  • Schmelzbadausbildung
  • Erzeugung und Formate der Äquivalenten Ersatzwärmequelle
  • Wärmeeinflußzone
  • t8-5 Zeit, Härte, Gefüge, Streckgrenze



DynaWeld (Ingenieurbüro Tobias Loose)

Im Rahmen des Workshops werden mit DynaWeld exemplarisch zwei Simulationsmodelle aufgebaut: Wärmebehandlung eines Zahnrades (Abschreckhärten) und MSG-Schweißen eines T-Stoßes.

Wärend des Workshops wird auf alle wesentlichen spezifischen Simulationsrelevanten Aspekte behandelt:

  • Aufbereiten der Materialdaten, vereinfachtes oder detailliertes Modell
  • Aluminium oder Stahlwerkstoffe
  • Prozeßdaten und Abschreckbedingungen beim Wärmebehandeln
  • Schweißpfade und Schweißfolge sowie
  • Wärmequellen und Wärmeeintragskontrolle beim Schweißen
  • Kontakte, Spanner und Spannkräfte

COMSOL (Comsol Multiphysics GmbH)

Lernen Sie die Simulation von Wärmeübertragung mit COMSOL Multiphysics
kennen. Mit Ihrer COMSOL Testversion erstellen Sie im Workshop selber
ein Modell zum Rührreibschweißen.

Simufact.welding (Simufact Engineering GmbH)

Im Workshop wird ein praxisnahes Prozessmodell eines Widerstandspunktschweißprozesses aufgebaut. Anschließend werden die Möglichkeiten der Rechenzeitreduktion dargestellt. Weiterführende Inhalte des Workshops sind:

  • Benötigte Eingangsdaten, z.B. Werkstoffe oder Lasten

  • Mögliche Modellvereinfachungen und Rechenzeitreduktion bei großen Modellen

  • Unterstützte Wärmequellenvarianten

  • Definition von Spannwerkzeugen

  • Erweiterte Möglichkeiten der Datenauswertung und –aufbereitung

Ferner wird in einer kurzen Einführung die Software Simufact Additive, eine auf additive Fertigungsprozesse ausgelegte Simulationssoftware, vorgestellt.

 

Sorpas (SWANTEC Software and Engineering ApS)

SORPAS Workshop with Live Demonstrations:

SORPAS 2D - Resistance Welding

  • Process simulations

  • Welding parameter optimizations

  • Weld schedule planning

  • Excel batch planning

SORPAS 3D - Resistance Welding

  • Sequence of multiple spot welds

  • Electrode misalignments

  • Projection welding

  • Welding sheet to tube

  • Seam welding

 SORPAS 3D - Weld Strength Testing

  • Cross tension test

  • Lap shear test

  • Coach peel test

  • KSII tests

 SORPAS 2D - Mechanical Joining - new developments

  • Self-piercing riveting

  • Clinching

  • Clinch riveting

  • Punch riveting