Rechtliche Rahmenbedingungen

Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb erkennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Bedingungen der Ausschreibung an. Das Ergebnis der Preisverleihung wird mit Vorstellung der Projektbeteiligten und ihrer Arbeiten veröffentlicht.

Mit der Einreichung räumen diese dem Verein zur Förderung der numerischen Analyse der Wärmebehandlungs- und Schweißprozesse e.V. im Falle einer Auszeichnung für alle angemeldeten Arbeiten das unentgeltliche sowie zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht zur Veröffentlichung in Druckwerken, im Internet, auf Präsentationen und auf Datenträgern ein, Teilnehmer, Hochschule, Titel der Arbeit.

Zudem verpflichten sich die Preisträger zur Mitarbeit im Rahmen der Berichterstattung in ausgewählten Medien.

Die Entscheidung der Jury ist rechtsgültig. Jede Haftung wird vom Veranstalter ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Änderungen bleiben vorbehalten.