Teilnahme

Der Preis richtet sich an Studierende aller Hochschulen. Die eingereichten Arbeiten dürfen nicht älter als drei Jahre sein und müssen während des Studiums entstanden sein. Immatrikulation oder Studienabschluss sind mit der Teilnahmeerklärung nachzuweisen. Es können auch Beiträge eingereicht werden, die in Gruppenarbeit erstellt worden sind.

Der einzureichende Wettbewerbsbeitrage sollte in eines der folgenden Themengebiete einzuordnen sein und eine Beschreibung der durchgeführten numerischen Simulation umfassen:

  • Wärmebehandlungsprozesse
  • Schweißprozesse,
  • gekoppelte Simulation.